Die Kinderfeuer Kötzersdorf führ zusammen mit den Vereinsmitgliedern und der Partnerfeuerwehr Kemnath zum Truppenübungsplatz nach Grafenwöhr. Unter der Leitung der Bundeswehr in Vertretung von Stabsfeldwebel Sittl konnten die Nachwuchsfeuerwehrler die Gerätschaften und Fahrzeuge des US Fire Departments bestaunen.

Die Feuerwache stellte Station Chief Norbert Ackermann vor. Er zeigte einen Einblick in die Arbeit der Berufsfeuerwehr, welche im Jahr über 1000 Einsätze abarbeitet. Diese reichen von Unfällen und Bränden bis zu medizinischen Notfällen. Großes Interesse erweckte das Flughafenlöschfahrzeug Panther mit 12000 Liter. Löschwasser, Löschpanzern und den vielen verschiedenen Abrollbehälter. In der technisch gut ausgestatteten Einsatzzentrale erläuterte Reinhard Müller die Abarbeitung von Alarmen und Notrufen.

Im Anschluss wurden die Camps und die Schießbahnen besichtigt. Eine praktische Vorführung der beweglichen Ziele einer Range durfte hier ebenfalls nicht fehlen. Nach dem Besuch der Gedenkstätte des Friedhofs Haag ging es weiter zur gut erhaltenen und teilweise restaurierten Kirche Hopfenohe. Zum Abschluss erkundete man noch den neuen Stadtteil Netzaberg mit den Neubau der Kirche.

Kommentare  

+1 #4 Markus 2015-10-06 22:23
wow der Alex auf dem Fahrersitz des Panthers
Zitieren | Dem Administrator melden
+1 #3 Markus 2015-10-06 22:21
wow . der Alex auf dem Fahrersitz des Panthers
Zitieren | Dem Administrator melden
+1 #2 Markus 2015-10-06 22:20
Cool der Alex auf dem Fahrersitz des Panthers----- wow
Zitieren | Dem Administrator melden
+4 #1 Nickl Sven 2015-07-10 19:25
War ein toller Tag. Viele tolle und große Fahrzeuge. ;-)
Zitieren | Dem Administrator melden
   

Kalender  

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
   

Kommende Termine  

   
© Freiwillige Feuerwehr Kötzersdorf